• Reisegeschichten

    Als letzter auf Instagram!

    Nicht, dass irgendwer darauf gewartet hätte, dass auch ich noch auf Instagram rumlungere. Ich war sogar dabei, Facebook nach gut 10 Jahren zu verlassen, weil es oft so unendlich nervt. Aber nee, nun bin ich doch bei „Insta“. Als wohl fast letzter Erdenbürger. Mit 20 Followern zu Beginn. (Wo auch immer die herkamen.) Da müssten mich die jetzt 70 Follower wohl glücklich machen? Ach was, 100 sollte doch in ein paar Jahren drin sein, oder? #größenwahn 😉 . Aber mein zugegeben überflüssig erscheinendes Auftauchen da hat Gründe. Kommende Bücher, Lesungen, Hörbücher, Merchandising, ständige Reise-News, ein paar adere hübsche Ideen und soziale Stiftungen. Bis dahin ist es nur ein Platzhalter. .…