Langeweile?

Ich werde überraschend oft gefragt, ob sich bei den vielen und langen Reisen nicht irgendwann Langeweile einstellt? Nee! Zum einen sind da die Menschen, deren Geschichten und Erlebnisse. Zum anderen aber gibt es nicht nur viel zu sehen und zu fotografieren, sondern auch zu berühren. Glauben Sie es oder nicht, aber so wie Peking-Ente erst in China sensationell schmeckt und nicht etwa auf Fotos im Kochbuch, so ist es auch immer eine besondere und echte Erfahrung, all die Wunder der Welt tatsächlich mit den eigenen Händen anzufassen. Mein spezieller Reisetipp: Fassen Sie die Welt an!

5 thoughts on “Langeweile?

  1. moin,moin…. mich würde ja echt mal interessieren wieviele frauen du berührt hast??? die fotos fehlen *lach* da gibts doch bestimmt ne private diarunde???!!!! viel spaß noch und!!! du verpasst hier überhaupt nichts

    bis bald und beste grüße , das tobi_AS

  2. Nun ja, wo soll ich denn nur Dias hernehmen? Sonst gern. Und überhaupt wollen wir mal nicht vergessen, dass ich Jungfrau vom Sternbild bin. Gruß in die Heimat.

  3. Die Frage mit den Frauen ist indiskret, musst Deine Freunde besser erziehen! Die Fotos finde ich super!

Kommentar verfassen